Community >>

Forum

Informationen

Erweiterte Suche

Forum Samsung Galaxy S III

Thema:
"der vorgang com.android.phone wurde angehalten"

Samsung Galaxy S III

Hier dreht sich alles um das Samsung Galaxy S 3

678 Themen - 3 934 Beiträge (durchschnittlich 5,68 Beiträge/Tag)

Anzahl der Antworten: 24   Gelesen: 48 974

"der vorgang com.android.phone wurde angehalten"

04.07.2012, 17:04

Hallo,

heute habe ich von einen Bekannten erfahren das er mich nicht anrufen kann. Er fragte warum ich ihn immer wegdrücke.
Das Problem was ich habe bezieht sich nur auf diese Person. Wenn er mich anruft, bekomme ich die Meldung "der vorgang com.android.phone wurde angehalten" auf dem Display. Wenn ich die Meldung wegdrücke, bekommt der Anrufer ein Besetztzeichen. Bis dahin hat er ein Freizeichen, obwohl es bei mir nicht klingelt. Auch steht bei mir kurz (2-3 Sek.) nach dem wegdrücken der Meldung, das ich kein Netz habe.
Ich selber kann jeden anrufen und kann auch angerufen werden, bis auf die eine Ausnahme.
Hat jemand damit Erfahrung und evtl. ein Lösung.

Lieben Gruß

EDIT: Hmmm, Kies scheint auch nicht mehr zu gehen, nach dem Update. Meldung "Kies über WLan wurde angehalten".

05.07.2012, 02:21

Falls du eine Blacklist-App installiert hast kontrolliere diese mal ob dort die Nummer aufgeführt ist bzw. deinstalliere diese App.
Das Galaxy S3 hat auch selbst eine Ablehn-Funktion. Kontrolliere diese auch mal.
Telefon-App öffnen >Menü-Button >Anrufeinstellungen >Anruf ablehnen >Liste für autom. Abweisung antippen (Evtl. auch komplett deaktivieren)
Eine weitere Möglichkeit ist alle Kontakte löschen, Handy ausschalten, Akku für mehrere Minuten entfernen. Danach den Akku wieder einlegen, das Handy wieder einschalten und die Kontakte erneut aufspielen/eingeben/synchronisieren.

Kies über Wlan:
Einstellungen >Anwendungsmanager >Alle >Kies über Wlan suchen und antippen >Cache leeren und Daten löschen
Danach wieder neu erstellen.

05.07.2012, 18:59

Ich hab die Sperrfunktion mal ausgeschalten und nur den einen Kontakt gelöscht. Da funktionierte es. Hab beides wieder hergestellt und es funktioniert weiterhin.

Vielen Dank

06.07.2012, 02:47

Gern geschehen.
Noch besser, wenn es ausreicht nur den einen Kontakt zu löschen. *daumen*

habe das selbe problem!

06.08.2012, 13:01

hi,

auch ich habe das problem...
o2 konnte nicht helfen und empfiehlt reset... den habe ichbereits 2 x gemacht und... heute zum 3.!
der fehler taucht völlig undifferenziert auf und lässt sich nicht wirklich eingrenzen...
sperrlisten sind nicht eingerichtet...


bei samsung finde ich nichts zu dieser fehlermeldung...

mal klappt es mal nicht... ich kann allerdings danach gar nicht mehr telefonieren... nach neustart geht es dann meistens...

brauche mein mobil beruflich und bin drauf angewiesen... aber so?
kann jemand helfen?

besten dank, steff!


Ach ja:
Provider o2
Android Vers. 4.0.4

Firmware:
AP: I9300XXBLFB
CP: I9300XXLFB
CSC: I9300VIABLG5

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »steffinbn« (06.08.2012, 13:07)

07.08.2012, 07:08

Resetest du über das Menü (zurücksetzen auf Werkseinstellung) oder gibst du den Code *2767*3855# ein?
Der Code ist effektiver.

Mich hat es auch getroffen!

08.08.2012, 14:12

ralfcs

Anfänger

Beiträge: 5

Wohnort: Berlin

Ja das gleiche Problem habe ich auch ich habe ein Update gemacht und danach bei eingehenden und abgehenden anrufen kommt ein schwarzer Bildschirm und Sekunden später erhält man die Mitteilung "Der Vorgang com android phone wurde angehalten." Das heißt ich kann keine Gespräche empfangen, aber dafür anrufe tätigen.
Ich weiß aber jetzt woran es liegt!!!
Nach dem ich mich mit der Samsung-Hotline mehrmals rumgekämpft habe und sie selber nicht wissen woran es liegt, habe auch ich mich zu einen Reset, wie viele andere geschädigte es zu vor getan haben hinreißen lassen. Jetzt der Hammer. Bis auf den Ärger das mein sein Handy komplett neu einrichten darf, habe ich festgestellt das im Urzustand es mit dem Anrufen wieder funktioniert.
Danach habe ich mein Backup der Kontakte raufgezogen. Und siehe da Frust baut sich auf es geht wieder nicht. Auf jeden fall habe ich so einiges ausgetestet und bin dann zur folgender Schlussfolgerung gekommen: Wenn ich die Kontakte mühselig einzeln eingebe funktioniert das Telefonieren. Mache ich ein Backup oder lasse mir durch ein Fremdhandy eine Visitenkarte senden, dann haben wir nur mit diesen Kontakten den selben Ärger.
Mein Problem damit ist, das ich keine 150 Kontakte per Hand eingeben werde nur weil ich von Nokia auf Samsung umgestiegen bin. Das Problem wird Samsung schön selber lösen. Aber ich bin noch an diesen Thema dran und kann euch berichten wie die Endlösung dann aussieht.

08.08.2012, 14:17

ralfcs

Anfänger

Beiträge: 5

Wohnort: Berlin

Ach ja, und lasst bloß das Reseten sein. Das ist großer blödsinn vom Support. Ihr habt danach die Arbeit alles wieder herzurichten und gebracht hat es nichts, da das neue Update alle Kontakte die aus Fremdtelefonen importiert wurden mit diesen Fehler bestraft. Also ist es nur Murks des Updates was eigentlich durch ein neues Update korregiert werden müsste. :!: :!: :!:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ralfcs« (16.08.2012, 20:43)

GEHT WIEDER!

14.08.2012, 07:39

Hallo zusammen,



ich hatte das Problem auch, nach Recherche einiger Antworten im Netz habe ich das Problem für mich gelöst. Ich hatte meine Kontaktdaten über irgendeinen Import auf das S3 gespielt. Es scheint nur am Geburtstag zu liegen. Wenn ich den Geburtstag des Kontaktes lösche, speichere, neu eingebe und speichere funktionier es.



Gutes gelingen an alle, die es probieren möchten!

RE: Mich hat es auch getroffen!

14.08.2012, 13:42



Mein Problem damit ist, das ich keine 150 Kontakte per Hand eingeben werde nur weil ich von Nokia auf Samsung umgestiegen bin. Das Problem wird Samsung schön selber lösen. Aber ich bin noch an diesen Thema dran und kann euch berichten wie die Endlösung dann aussieht.


Nokiakontakteformate beißen sich öfter mal mit Samsung Handys, hierfür kann Samsung aber nichts...

Das sehe ich anders!

16.08.2012, 20:42

ralfcs

Anfänger

Beiträge: 5

Wohnort: Berlin

[font=Arial]Als
ich das Smartphone erhalten habe richtete ich es nach meinen Bedürfnissen ein. [font=&quot]Und ich war voll zufrieden.[/font]
Da gab es auch nicht mal dieses Problem mit den Nokia-Kontakten, das sie nicht
kompatibel sind. Was sagt es mir. Die Software war ausgereift und hat auch
diese Hürde überwunden. Nun mache ich nach gut einen Monat einen Firmen-Update
und plötzlich ist eine bekannte Macke wieder da. Also bitte! Hat der
Softwareschreiber vielleicht gedacht, dass eine Befehlszeile unnötig ist und
sie weg lässt
[/font] :?: [font=Arial] Auf jeden Fall sieht es nach Pfusch aus, den Millionen Menschen
nervend anheften kann. Ob es vereinzelte Kontakte von anderen herüber gesendet
wurden von einem Nokia-Handy. Dies ließe sich schnell beheben, wenn man die
Ursache kennt. Aber nicht, wenn man wie ich sich auf einmal von Nokia auf
Samsung gut umworbenes Smartphone wechselt und die Kontakte vollständig in sein
Samsung-Handy importiert. Bei mir sind es ca. 150 Kontakte die auf einmal durch
nicht funktionieren entweder manuell neu eingegeben werden müssen oder bzw. prüfen
ob es an die Geburtstagseinträge liegt. Jetzt frage ich mich, wie sich
Geschäftsleute fühlen müssen die dieses Handy als Prestige gekauft haben und
dies als Arbeitshandy verwenden. Man ist ganz schön als Ahnungsloser
aufgeschmissen. Hat eine geschäftsschädigende Wirkung![/font]

Ich habe mein Handy zurück, und die Welt sieht immer noch nicht rosig aus!

16.08.2012, 21:08

ralfcs

Anfänger

Beiträge: 5

Wohnort: Berlin

*sad* ;( ?( Ja ich habe es heute
erhalten. Natürlich im Urzustand zurückgesetzt. Das heißt, sie haben die alte Androidversion
raufgesetzt. Es ist in den Zustand wie es ausgeliefert wurde und genauso funktionierte
wie vor dem Firmen-Update. Nun ist es so, das ich kein Firmen-Update, das mir
mein Smartphone anbieten würde aktualisieren dürfte, weil dann sonst ich vor
meinem ursprünglichem Problem wieder stehen würde. Tolle Lösung! Hurra! Ich
fühle mich gleich besser. *blablabla*





Samsungs Reparaturfirma „datrepair“
teilte mir mit, dass sie Handys in der Hardware austauschen dürfen und Software
raufspielen, aber wenn es darum geht einen Fehler in der Software selber zu
beheben, dann ist Samsung selber für die Beseitigung des Fehlers zuständig.
Habe ich doch auf Raten der Hotline unnütze Zeitverplempert mit Werkseinstellung
herstellen sowie mein Handy einschicken lassen und es in den Zustand zu
versetzen vor dem Fehler, der mir immer noch irgendwie an den Fersen klebt.





Der Witz ist ich musste es
trotzdem Retoure schicken, da mein Smartphone ein Eigenleben auf einmal hatte. Ich
konnte es Ausschalten soviel ich wollte, es ging immer wieder von alleine an.





Wenn ich das Handy
zurückbekomme und es auch funktioniert, werde ich auf jeden Fall nicht locker
lassen, das Samsung sich in den Punkt bewegt um Abhilfe zu schaffen und wenn ich
an die Presse gehen werden. Wie gesagt, es funktionierte ja alles schon! Die Ergebnisse
werde ich dann auch hier veröffentlichen.

17.08.2012, 07:45

Hallo,

Gestern E-Plus gebrandetes Gerät von Base geholt.

Über das Gerät selbst ein Update gemacht auf (I9300XXBLG8)

Diese war ca 97 MB groß und wurde schnell installiert.

So danach zeigte mir mein Gerät nichts mehr an also an Kies angeschlossen. Kies sagt mir es gibt eine neuere Firmware.

Jetzt kommt das Lustige:

Update wurde runtergeladen und scheinbar normal installiert. Scheinbar.
Beim Hochfahren des Gerätes erschien gleich der Fehler aus diesem Thread hier. Aber es kommt noch besser ich kann den Fehler wegdrücken er erscheint aber nach kurzer Zeit wieder. Wenn ich auf das Tastenfeld gehe und den FR eingebe passiert nichts. Und nach ca. 30 Sekunden egal was ich mache erscheint dann noch Kontakte angehalten. Und das dann immer im Wechsel..Also android prozess bla bla und Kontakte angehalten. Hier kann ich dann nur noch den Akku rausnehmen. Das Gerät startet aber sofort neu nach Einsetzen des Akkus. Also hochgefahren den ersten Fehler immer weggedrückt und runtergefahren über Einschalter. Danach Wipe out gemacht. Wieder das 97 MB Update installiert und erneut über Kies installiert. Es hilft nicht.. Fehler bleibt. Also nur das eine Update gemacht und es so belassen ich warte auf das Übernächste...

Vielleicht hätte ich einen FR nach dem ersten Update machen müssen...

Kies ist aktuell und andere Geräte lassen sich auch problemlos updaten..

Eplus Problem oder bin ich der Depp???

Ich poste nachher mal die Version die mir das Gerät zerschießt...

Grüße... :cursing:

17.08.2012, 08:52

oder bin ich der Depp???

Ohne meinen Anwalt sag ich nichts. *duckundwech* ;) *lol*

Aber mal Spaß beiseite.

Eplus Problem???

Scheint ja nicht nur bei der Eplus-Version aufzutauchen.
steffinbn hat eine O2 Version.

Ach ja:
Provider o2
Android Vers. 4.0.4

Firmware:
AP: I9300XXBLFB
CP: I9300XXLFB
CSC: I9300VIABLG5

17.08.2012, 09:18

Haha ja wie gesagt ich habe alles probiert.
Stell dir vor das passiert jemanden der nicht so firm ist mit der Materie der reißt doch Bäume aus...

17.08.2012, 09:42

Versuch es mal so:
Kann dir jemand helfen?
Nimm den Akku raus.
Dann den Affengriff machen.
2. Person legt dann den Akku rein.
Evtl. schaffst du so den Wipe.

17.08.2012, 20:54

Ich habe die Lösung! Es liegt an den Geburtstagen!

04.10.2012, 13:52

ralfcs

Anfänger

Beiträge: 5

Wohnort: Berlin

Ich habe die Lösung und die nutzlosen Prozeduren durch. Also erspart
euch das und lest selber!

Zuvor hatte ich berichtet wie andere auch, dasselbe Problem zu haben,
das nach einen Firmenupdate anrufe entgegenzunehmen nicht mehr
möglich ist! Mein Fazit ist:

Nach dem ich mit Hotline mehrmals gesprochen habe, kam nur heraus,
das ich ein Reset durchführen soll.

Mehrmals getan und hat nichts gebracht :!:

Dann sollte ich mein Handy bei DatRepair einschicken. Das
habe ich getan. Man hat die Ursprüngliche Software raufgespielt.

Ja im Uhrzustand hat es funktioniert.

Aber die Katze lässt das Mausen nicht, da ich doch herausfand,
das es nur an die Geburtstage liegt mit dem Samsung von den
Nokiakontakten nicht so harmoniert, habe ich das Update noch
einmal herauf gespielt und das Problem war wieder da. Gott sei
Dank sind nicht all zu viele Kontakte mit Geburtstagen versehen.




Also habe ich mich daran gemacht und die jeweiligen Kontakte
mit den Geburtstagen wie folgt zu ändern:

- Kontakt auf bearbeiten gehen
- Geburtstag löschen und speichern
- Kontakt wieder auf bearbeiten gehen
- Geburtstag wieder erneut eingeben, dann speichern.
Das war’s :!: :!: :!:

Also sich mit der Hotline auseinandersetzen bringt genauso
wenig wie das Telefon einzusenden. Man hinter her nur mehr Arbeit mit dem
wieder einrichten des Smartphone, die in keinster Weise notwendig war, wenn
wenigstens die Hotline selber über genügend Erfahrung mit sich bringen würde!
Also Geburtstage ändern und Fun haben, mehr nicht!

Da ich geschrieben habe, das ich Samsung dazu bringen würde
das sie es von selbst in Ordnung bringen möchte. Ich habe die Schnauze voll mich
mit der Hotline herum zuschlagen, die selber nicht genau wissen was sie da tun!
*closed*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ralfcs« (04.10.2012, 13:58)

RE: Ich habe die Lösung! Es liegt an den Geburtstagen!

05.10.2012, 01:01


Also habe ich mich daran gemacht und die jeweiligen Kontakte
mit den Geburtstagen wie folgt zu ändern:

- Kontakt auf bearbeiten gehen
- Geburtstag löschen und speichern
- Kontakt wieder auf bearbeiten gehen
- Geburtstag wieder erneut eingeben, dann speichern.
Das war’s :!: :!: :!:

Diese Lösung wurde schon am 14.08.2012 um 08:39 Uhr von Fliewatueuet im 9. Beitrag in diesem Thread geschrieben.
Es scheint nur am Geburtstag zu liegen. Wenn ich den Geburtstag des Kontaktes lösche, speichere, neu eingebe und speichere funktionier es.

15.10.2012, 08:10

Moin..

Also ich habe das selbe Problem. Ich habe alle Geburtstage meiner Kontakte neu abgespeichert und wieder das über Kies erhältliche Update versucht und wieder die Meldung Android.process.acore und Kontakte angehalten!! Danach habe ich wieder wipe out gemacht, das 97MB Update über das Handy gemacht und dann ohne irgendeinen Kontakt das Kies Update gemacht und wieder der selbe Kram.. Ich weis nicht mehr weiter wie ich dieses blöde Update auf mein S3 bekommen soll... Ich mein wenn keine Kontakte da sind, kann er ja auch keine Fehler mit den Geburtstagen haben oder etwa doch? ?(

Gruß
 

Login

Name
Passwort

Noch kein Mitglied?

Registration