Community >>

Forum

Informationen

Erweiterte Suche

Forum Samsung Galaxy S II

Thema:
interner Speicher ständig voll

Samsung Galaxy S 2

Hier dreht sich alles um das Galaxy S II

1 328 Themen - 7 507 Beiträge (durchschnittlich 7,14 Beiträge/Tag)

Anzahl der Antworten: 3   Gelesen: 12 946

interner Speicher ständig voll

05.10.2012, 21:46

Hallo,
ich hab mir das Galaxy S II im Juni gekauft. Im August hat es auf einmal angezeigt, dass der interne Speicher voll ist, obwohl ich nur wenige Apps, Bilder usw drauf hatte. Da irgendwann gar nichts mehr funktionierte habe ich das Gerät auf Werkeinstellungen zurückgesetzt. Seit dem konnte ich zusehen wie der interne Speicher langsam immer wieder voller wird. Jetzt habe ich das Problem, dass er fast wieder komplett voll ist und ich bald nichts mehr mit dem Handy machen kann.
An Apps habe ich nur WhatsApp, Facebook, FacebookMessenger, Anti-Virus, PlanetRadio, Advanced Task Killer, Shazam und die Apps die schon drauf waren istalliert. Sonst habe ich noch ca. 100 Bilder drauf und sonst nichts außer das was schon drauf war.
Ich versteh das nicht. Bekannte, die auch das Galaxy S II haben, haben dieses Problem nicht. :(

Weiß irgendjemand an was das liegen könnte? Ich bin echt um jede Hilfe dankbar!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MBGalaxy« (05.10.2012, 21:54)

06.10.2012, 08:26

Möglich das die Caches der einzelnen Apps den Speicher zumüllen.
Installiere dir einen Cache Cleaner der alle Caches auf einmal löscht.
Zum Beispiel:
1Tap Cleaner (Deutsch)
App Cache Cleaner

07.10.2012, 16:13

Hat leider nichts geholfen aber trotzdem danke ;)

08.10.2012, 01:45

Eine weitere Möglichkeit wären deine Emails. Wenn du sie löschst sind sie nicht komplett entfernt sondern landen im Papierkorb und bleiben dort weiterhin gespeichert. Dieser Ordner muß von Zeit zu Zeit manuell gelöscht werden.
 

Login

Name
Passwort

Noch kein Mitglied?

Registration