Community >>

Forum

Informationen

Erweiterte Suche

Forum Samsung Galaxy S II

Thema:
GPS Verbindung miserabel

Samsung Galaxy S 2

Hier dreht sich alles um das Galaxy S II

1 328 Themen - 7 507 Beiträge (durchschnittlich 7,15 Beiträge/Tag)

Anzahl der Antworten: 9   Gelesen: 7 460

GPS Verbindung miserabel

12.08.2011, 14:44

Hallo,

von meinem Nokia bin ich gewöhnt, dass ich, sobald ich das Haus verlasse, auch GPS habe. Bei Samsung kann das schon mal 15 Minuten dauern. Freunden von mir, die auch auf Samsung umsteigen wollten, habe ich also abgeraten, sich ein Samsung zuzulegen, und sie folgen meinem Rat. Weiß jemand, wie ich sofort gefunden werden kann? Das Komische ist, dass mit den Apps "GPS Test" oder auch "GPS Essentials" sofort 10 Satelliten gefunden werden, diese aber eben erst nach diesen 15 Minuten verbunden werden. Für den Gebrauch mit einem Sports Tracker ist das absolut inakzeptabel. Und auch zum Navigieren eignet sich das Null. Weiß jemand einen Rat?

Meine Einstellungen unter "Standort" sind: Drahtlosnetze verwenden - Haken drin, GPS-Satelliten verwenden - Haken drin, Sensorunterstützung - Haken drin

Grüße
Clou

12.08.2011, 18:24

Hallo clousimon,
ich habe SG2 seit einer Woche und habe auch solche Probleme mit GPS.
Das einzige was mir hilft GPS-Empfang zu bekommen ist APP GPS Fix. Als ertse starte ich GPS-Fix, warte bis er Satelite gefunden hat und dann wechsele ich ins Navi. Blöd dass es nur so läuft. Vielleicht Software-Fehler.

14.08.2011, 11:32

Kann ich eigentlich nicht bestätigen. Der GPS-Empfänger verhält sich so, wie man es von einem modernen AGPS-Empfänger erwarten würde. Unter freiem Himmel habe ich üblicherweise innerhalb weniger Sekunden einen Fix. Aber auch in Gebäuden in Fensternähe bekomme ich noch relativ flott einen Fix mit brauchbarer Genauigkeit.
Mein Garmin-GPS ohne AGPS braucht dagegen einigermaßen ewig, wenn es länger ausgeschaltet war.
Das ist aber ein grundsätzliches Problem: ein "cold fix" (time to first fix: TTFF) dauert immer um die 15 Minuten, wenn der Empfänger gar keine Informationen (Position, Uhrzeit, Bahndaten) hat. Die Übertragung des "Almanachs" mit Bahndaten dauert schon rein theoretisch (unter besten Bedingungen) 12.5 Minuten. Per AGPS können diese und andere Daten auch direkt (übers Internet) geladen werden.
Ansonsten geht der Fix um so schneller, um so besser das Navi weiß, wo es gerade ist und wie genau die Uhrzeit stimmt. Auch hier sollte ein Smartphone sowohl die exakte Uhrzeit per Timeserver als auch die grobe Position per WLAN-Ortung beziehen und damit den Vorhang beschleunigen sollen.

Wenn der GPS-Fix also ewig (>10 Minuten) dauert, wurde der Almanach vermutlich noch nicht runtergeladen (oder ist veraltet) und die AGPS-Verbindung funktioniert aus irgendwelchen Gründen nicht. Bei Fix-Zeiten > 1 Minute unter freiem Himmel kennt der Empfänger entweder seine Position nicht (WLAN-Ortung inaktiv und GPS zuletzt weit entfernt benutzt) und/oder die Uhrzeit ist falsch.

14.08.2011, 16:27

wabibi

Schüler

Beiträge: 128

Beruf: Softwareentwicklung / App Design

Ich habe genau das gleiche Problem. Sportstracker funktioniert nicht wegen der schlechten Genauigkeit (Siehe meine frage GPS Genauigkeit vom Juli 2011).
Google Navi geht, weil da die Genauigkeit keine große Rolle spielt. Mein Wave8500 ist da viel besser und funktioniert immer!!

15.08.2011, 17:42

Welche Genauigkeit erwartest Du denn? Also wesentlich mehr als 10m Genauigkeit (2D) gibt GPS grundsätzlich nicht her. Auto-Navis tricksen etwas, indem sie im Zweifelsfall das Auto auf der Straße und nicht daneben vermuten, aber bei einer Abweichung > 50m kann man in der Regel auch Autonavigation vergessen - zumindest innerorts. Wenn das Signal also zum problemlosen Navigieren reicht, dann kann es eigentlich so schlecht nicht sein.

Vermutlich ist das Problem eher, daß das S2 im Auto an der Windschutzscheibe pappt und freie Sicht zum Himmel hat, während es beim Joggen in einer Tasche steckt und eventuell auch noch ungünstig ausgerichtet ist (Antenne zum Körper hin).

So oder so: als Tracker zum Wandern/Joggen würde ich mich lieber ein spezielles Gerät kaufen - alleine schon wegen der Akkulaufzeit. Da gibt's schon Teile mit 30g, die man am Gürtel oder Rucksack befestigen kann und die 8h mit einer Ladung halten.

Ich persönlich will das GPS zum Navigieren im Auto und zur Orientierungshilfe zur Fuß usw. benutzen und da hat mein S2 bisher super funktioniert.

Almanach laden?

16.08.2011, 14:19

Wenn der GPS-Fix also ewig (>10 Minuten) dauert, wurde der Almanach vermutlich noch nicht runtergeladen (oder ist veraltet) und die AGPS-Verbindung funktioniert aus irgendwelchen Gründen nicht. Bei Fix-Zeiten > 1 Minute unter freiem Himmel kennt der Empfänger entweder seine Position nicht (WLAN-Ortung inaktiv und GPS zuletzt weit entfernt benutzt) und/oder die Uhrzeit ist falsch.
Wie lade ich den Almanach runter? Mich wundert halt, dass Sports Tracker meinen Startpunkt nicht findet, trotz eingeschaltetem W-Lan. Ich laufe also los und erst nach 15 Minuten ist dann das GPS-Signal da, heute waren es sogar 25 Minuten. Und die km, die ich bereits gelaufen bin waren auf Null. Das dürfte ja nicht sein, wenn er doch meinen Loslaufpunkt kennt, also dort, wo er noch W-Lan-Empfang hat, also zu Hause.

16.08.2011, 15:06

wabibi

Schüler

Beiträge: 128

Beruf: Softwareentwicklung / App Design

@ 0xdeadbeef

Es ist halt verblüffend, dass ein SAMSUNG Wave 8500 einwandfrei mit jedem unterstützten Sportstracker funktioniert und das Spitzenmodell SAMSUNG Galaxy s2 patzt.

Das soll mir mal einer erklären ! :?: :!:

RE: Almanach laden?

16.08.2011, 19:10

Wie lade ich den Almanach runter? Mich wundert halt, dass Sports Tracker meinen Startpunkt nicht findet, trotz eingeschaltetem W-Lan. Ich laufe also los und erst nach 15 Minuten ist dann das GPS-Signal da, heute waren es sogar 25 Minuten. Und die km, die ich bereits gelaufen bin waren auf Null. Das dürfte ja nicht sein, wenn er doch meinen Loslaufpunkt kennt, also dort, wo er noch W-Lan-Empfang hat, also zu Hause.
Der wird automatisch runtergeladen/empfangen. Allerdings sollte das das S2 eigentlich über WLAN/Datenverbindung machen, wenn AGPS funktioniert. Ich würde mir mal ein GPS-Tool wie "GPS Test" runterladen, ins Freie gehen und (bei aktiver Datenverbindung oder im WLAN) GPS aktivieren:
https://market.android.com/details?id=com.chartcross.gpstest

Wenn ich das mit meinem S2 mache, habe ich innerhalb weniger Sekunden einen Fix. Habe es eben in meiner Wohnung am Fenster probiert und hatte in sieben Sekunden einen Fix. In den Einstellungen kann man auch einen AGPS-Download anfordern, aber es gibt leider kein richtiges Feedback, ob die AGPS-Daten aktuell sind oder nicht.

@wabibi: eventuell lag die Antenne dort anders und Du müßtest das S2 einfach anders ausrichten.

Was habt ihr eigentlich für Firmwareversionen? Ich meine mal einen Kommentar in die Richtung gelesen zu haben, daß in der KE7 ("PDA") GPS-Probleme behoben wurden. Aber ich hatte halt schon ab Werk die KE7 und seit einiger Zeit die KF3.

18.08.2011, 08:18

wabibi

Schüler

Beiträge: 128

Beruf: Softwareentwicklung / App Design

@ 0xdeadbeef und andere Interessierte
Das mit Ausrichten habe ich alles schon versucht. Ohne Ergebnis. Bei dem Wave ist es so, dass sobald ein FIX eingetreten ist, die Verbindung "einrastet". Und sie steht wie eine eins. Beim Galaxy S2
geht manchmal ( warum auch immer) die Verbindung komplett für ca. 1 sekunde weg um dann sofort wieder da zu sein. Allerdings mit einer Genauigkeit von ca. 100m. Nach wenigen Sekunden pendelt sich das wieder auf 35 - 20m ein. Während dieser Zeit hat das Wave eine konstante Genauigkeit von 3 -8m !!
Für mich sieht das so aus, als würde die Software gerade mal ne andere Task bearbeiten (gefühlt). Bei der Autonavigation (Google oder auch Navigon) fällt das nicht auf.
Meine SW Version PDA:KF3 PHONE:KE7 CSC: KF1 (DBT)
Zur Info: Ich bin SW Entwickler und arbeite seit 30 Jahren im Bereich SW Test für Kommunikationssysteme mit Varianten für ca. 80-100 Länder weltweit. Mir dieser Erfahrung weiss ich, dass es wenig Sinn macht, nicht freigegebene Firmware auf ein System zu installieren. Und jeder Hersteller ist daran interessiert neue SW möglichst schnell freizugeben, wenn er überzeugt ist, dass das neue Release (..halbwegs..) fehlerfrei ist.
Grüße
Wabibi, der sich wieder an seine Freigabetests für eine neue SW macht

31.08.2011, 16:01

Hi,
ich kann die Probleme mit GPS Fix auf meine SGS2 nachvollziehen.
Da habe ich extra per Kies das ding aktualisiert:

Basisbrand: I9100XXKE7
Kernel: ...I9100XWKF3

und habe keine Verbesserung. Wäre echt froh auf ein update oder fix.
Geocaching macht so keinen Spaß.

Gruß

Harry
 

Login

Name
Passwort

Noch kein Mitglied?

Registration