Community >>

Forum

Informationen

Erweiterte Suche

Forum Samsung Galaxy S II

Thema:
Fehlermeldung 'Ungültiger MMI-Code' nach Kurzwahl

Samsung Galaxy S 2

Hier dreht sich alles um das Galaxy S II

1 328 Themen - 7 507 Beiträge (durchschnittlich 7,14 Beiträge/Tag)

Anzahl der Antworten: 4   Gelesen: 22 983

Fehlermeldung 'Ungültiger MMI-Code' nach Kurzwahl

30.06.2011, 13:01

Hallo,
wenn ich per Kurzwahl wähle erscheint zunächst die Meldung "USSD-Code wird ausgeführt" und nach ca. 2 sec dann die Fehlermeldung 'Verbindungsprobleme oder ungültiger MMI-Code".

Der Fehler scheint mit der Kurzwahl-Funktion assoziiert zu sein, weil das direkte Eingeben der in der jeweiligen Kurzwahl hinterlegten Telefon-Nummer ohne Probleme funktioniert. Auch ein Neustart des Handy's (inklusive kurzzeitiger Entfernung von Akku u. SIM-Karte) hat leider keine Änderung gebracht.

Info's zu meinem Handy/-Betriebssystem:
Samsung Galaxy S2
Modellnummer: GT-I9100
Android-Version: 2.3.3
Basisbandversion I9100XXKE4
Kernel-Version: 2.6.35.7-I9100XWKE7-CL215725
Buildnummer: GINGERBREAD.XWKE7

Hat jemand eine Ahnung, was da "schief" läuft, bzw., wie ich diesen Fehler abstelle?

Danke & Gruß

30.06.2011, 16:04

Ja, hab das gleiche Problem und bin noch auf der Suche nach ner Lösung

01.07.2011, 02:09

Wie benutzt ihr die Kurzwahl-Funktion?
Tastatur aufrufen >Ziffer kurz antippen >Grüne Anruftaste ???????????

Versucht es mal so:
Tastatur aufrufen >Ziffer lang antippen (Finger lange auf der Ziffer lassen)
Dadurch wird der Anruf sofort ausgeführt.

01.07.2011, 12:23

Vielen Dank, 'urlaub', mit deinem Tipp (-> Kurzwahl-Taste lange drücken) funktioniert die Kurzwahl tatsächlich! :)

"Intuitiv" habe ich die Kurzwahl-Funktion bisher tatsächlich in der von dir vermuteten Weise verwendet (-> Kurzwahl-Taste kurz drücken, dann grüne Anruftaste) - und offensichtlich bin ich da nicht der Einzige. Da dieses Vorgehen deutlich umständlicher ist, als die Kurzwahl-Taste einfach etwas länger gedrückt zu halten, kann man vielleicht sogar sagen, daß ich einen Anwender-Fehler (oder wohl eher einen Anfänger-Fehler! ;) ) begangen habe. Dennoch meine ich, daß das Betriebssystem ein solches Vorgehen beim Wählen entweder "richtig" durchgehen lassen oder komplett unterdrücken (abfangen) müßte. Die "kryptische" Fehlermeldung ist jedenfalls überhaupt nicht informativ!

Wie auch immer, *danke* für die Info!

02.07.2011, 09:48

Ja, hab den gleichen Anfängerfehler gemacht. Schade, dass in der Anleitung zum SGS2 nur steht, wie die Kurzwahl angelegt wird (zumindest hab ich nicht mehr dazu gefunden).

Also, auch von mir *danke*

Ich komm mit grad in der Handhabung des SGS2 so vor, wie meine Mutter, wenn sie am PC sitzt. Die stellt dann auch immer "dumme" Fragen, die ich für total einfach halte und nicht versteh, wie man DAS nicht wissen kann :D

Nochmals *dankeschoen* , dass auch auf "dumme" Fragen geantwortet wird.
 

Login

Name
Passwort

Noch kein Mitglied?

Registration