Community >>

Forum

Informationen

Erweiterte Suche

Forum Samsung Galaxy S I9000

Thema:
kein Kies, keine Apps

Galaxy S

Hier dreht sich alle um das Samsung I9000

959 Themen - 4 041 Beiträge (durchschnittlich 2,74 Beiträge/Tag)

Anzahl der Antworten: 12   Gelesen: 4 235

kein Kies, keine Apps

20.10.2010, 21:23

Sorry, aber ich habe nicht den Eindruck, dass das Galaxy schon ein marktfähiges Smartphone ist. Apps herunterzuladen, war mir bisher nicht möglich - und zwar trotz massiver Unterstützung des Verkäufers und bereits 2-mailgem Austausch des Handys und Wechsel der SIM-Karte. Seit 3 Tagen sitze ich ganztägig am Galaxy und versuche, das Ding ans Laufen zu bekommen.
Das 2., ebenfalls defekte Neu-Handy war wenigstens mit Kies zu verbinden - so nach ca. 30 Versuchen. Sogar die Synchroniation mit dem PC klappte. Sehr misslich allerdings ist, dass die Kontaktdaten unabänderlich alle nach dem Vornamen sortiert sind. Bei rund 400 Einträgen eine mehrwöchige Arbeit, das Adresse für Adresse zu ändern, denn die Buchstabeneingabe funktioniert ja auch nur gelegentlich. Das nunmehr dritte Handy schafft aber nicht mal mehr eine Verbindung mit Kies - auch nach ca. 100 Versuchen nicht.
Wofür also gebe ich 500,-€ aus ? - Für ein zugegebenermaßen schickes Handy, mit ich telefonieren und SMS´sen kann. Aber mehr auch nicht. Das Display allerdings ist wirklich Klasse.
So - jetzt ist mir wohler !!
MfG Joli *angry*

RE: kein Kies, keine Apps

21.10.2010, 07:07

...Sehr misslich allerdings ist, dass die Kontaktdaten unabänderlich alle nach dem Vornamen sortiert sind.

Geht bei mir über "Kontakte" -> Menütaste -> "Optionen" -> "Einstellungen" -> "Reihenfolge des Anzeigenamens"
Und mit Kies habe ich auch so meine Probleme, das würde ich nicht unbedingt auf das Telefon schieben. Aber Du scheinst echt "Glück" gehabt zu haben, mein Beileid :)

21.10.2010, 16:57

Hallo CA,
ich hatte ja überhaupt nicht damit gerechnet, dass sich einer meiner annimmt. Danke, dass Du es getan hast. Und nochmaher danke, dass der Tip auch wirklich funktioniert. Klasse.
Eigentlich wollte ich das Handy heute wieder zum Händler bringen - aber ihm vorher noch eine letzte Chance geben. Und es hat sie genutzt: Kies gestartet - Handy verkabelt und schon waren die beiden funktional verbunden. Dann habe ich all die Synchroniisationen vorgenommen, die ich brauche - Kalender und Kontakte. Dann wurde ich mutig - wenn es also schon auf normalem Weg nicht möglich ist, Apps zu installieren - vielleicht geht es mit Kies. Der Anfang war vielversprechend - Kies bietet einen direkten Zugriff auf die Samsung-Apps. Aber keine Möglichkeit, die aufs Galaxy zu übertragen, weil - so die Anzeige - "mein Gerät von Kies nicht unterstützt wird" Folgerichtig gibt es auch keine Alternative, das I9000 als Empfänger-Gerät auszuwählen. Also muss ich es auf dem üblichen Weg weiterversuchen - gelegentlich funktioniert das ja auch, so alle 2 Std. ein Apps.
Im Fazit bleibe ich dabei, dass das Galaxy ein sehr schönes, aber technisch noch unausgereiftes Produkt ist.
MfG Joli

21.10.2010, 18:20

worüber versuchst du denn app's runter zu laden? mit deinem mobilfunkbetreiber oder per w-lan? ich gehe mit simyo online, da dauert es ewig bis ich nen app von samsung apps geladen hab. über den market geht es eeeeeetwas schneller. per w-lan geht das aber alles recht fix. mit kies hab ich nie probleme gehabt. hab es von der samsungseite unter dem menüpunkt für das galaxy s runtergeladen installiert, gestartet und anschließend ein update gemacht ( das allerdings einige zeit gebraucht hat). anschließend mit dem sgs verbunden und...nix probleme. klappt alles so, wie es sein soll.

21.10.2010, 18:54

Apps gehen nur per Download vom Gerät, entweder mit dem Netzbetreiber oder WLAN, beides läuft einwandfrei.

Kies und Apps

23.10.2010, 16:43

Hallo zusammen,

ich hänge mich als neuer Galaxy S I9000 Besitzer mal dran. In freudiger Erwartung Kies installiert und festgestellt, dass Kies eigentlich "Schotter" heißen müsste. Diese Software ist zum Verzweifeln. Die Krönung kam jetzt, nachdem ich auf den Reiter "Apps" geklickt habe und mir "Schotter", sprich Kies, die Warnmeldung hervorbrachte: "Dieses Mobiltelefon wird nicht von Samsung Apps unterstützt". *angry* Ei der daus, was soll das denn jetzt. Hat jemand eine Lösung? *gruebel*

Gruß fuzzynw

23.10.2010, 18:19

FledermausNet

Anfänger

Beiträge: 22

Beruf: Netzwerkadministrator

Hiho,

Apps für das SGS i9000 lassen sich nicht über KIES aufspielen.
KIES stellt Apps für das Bada Betriebssystem für andere Samsung-Telefone zur Verfügung (ich glaub das i8500 ist so eins).

Da es sich bei dem i9000 um ein Android-Handy handelt, kannst Du Apps (nur) über den Android Market, der Applikation auf Deinem Handy, herunterladen und installieren.

Warum KIES trotzdem die Bada-Apps anzeigt, obwohl man keins angeschlossen hat, ist mir allerdings auch ein Rätsel...
Viele Grüße,
Christian

========
Seit 2 Jahren begeisterter Mac-User (Umsteiger) und bereue keinen Augenblick!
Mit Windows habe ich tagsüber zu tun, da braucht man privat keine blauen Bildschirme.. ^^

24.10.2010, 17:12

Hallo Fuzzy,
wie schön, wenn man Leidensgenossen trifft. Das Löst zwar nicht die Probleme, aber es hilft, das Leid zu tragen. Ich muss Dir aus meiner sehr jungen Galaxy-Erfahrung absolut recht geben: Kies ist wirklich Schotter oder noch besser Schrott. Die Verbingung zwischen Galaxy und Kies ist ein Geduldsspiel der besonderen Art - es gelingt nicht jeden Tag, aber meist so nach 3-4 Std. Wer also darauf angewiesen ist, täglich zu synchronisieren, der sollte wohl doch besser ein Windows-Handy wählen, denn auch Galaxy-Tage haben nur 24 Std. Und dann fehlt mir doch sehr, dass ich meine Word- und Exeldokumente vom PC auf dem Galaxy zwar lesen, aber nicht bearbeiten kann. Für Geschäftsleute vermutlich ein ko-Kriterium. Was mir allerdings wirklich gut gefällt, ist die Sprachsuche. Den Suchbegriff hieneingesprochen und schon hast Du die ganze Google-Orgie, um Dir das Richtige herauszusuchen. Und das klappt sogar bisher fehlerfrei.
Apps zu laden ist dagegen auch bei mir immer noch eine Geduldsfrage.Gegenüber den ersten Anfängen bekomme ich jetzt zwar schon alle Apps, die ich haben will - aber die Installation kann da schon mal 30 min kosten.
Eine unerklärliche Merkwürdigkeit stelle ich aber bei den Wetter-Apps fest: die finden zwar fast jeden Ort, aber Kapstadt nicht. Auch nicht als Capetown. Vielleicht hat da jemand einen Tipp für mich.
Danke Joli

ein Leidensgenosse....

31.10.2010, 09:47

Also ich besitze mein Galaxy S i9000 seit jetzt einer Woche.

Meine "Erfolgserlebnisse" derzeit:



Täglich viele Stunden damit verbracht, über "Kies" eine Verbindung bzw. Synchronisation hin zu bekommen. Versucht habe ich es mit 2 verschiedenen Computern und Betriebssystemen (Vista und Win7). Im Netz kursieren verschiedene Anleitungen wie's denn gehen soll, ich habe alle probiert und zeitweise(!) auch Erfolg gehabt, dann war wieder alles weg. Dabei waren vor allem die Möglichkeit, eine Speichererweiterung mit einer externen Karte und eine USB-Verbindung mit dem Computer für mcih das Kaufkriterium bzw. Anlass zum Umstieg aus der Apple-Welt.



Fazit: 1 komplettes Wochenende verplembert, 1 Woche jeden Abend geopfert, Nerven runter, - Samsung Galaxy S, Kies und Windows PCs passen nicht zusammen.

Seitens Samsung ist es eine Frechheit. sowas zu verkaufen.

Wäre ich doch nur bei iPhone geblieben....

Word + Excel + Apps

31.10.2010, 17:01

Hi Joli,
ich verstehe nicht ganz, also ich hatte vom Start weg Think Free Office drauf.
Damit kann ich auf jeden Fall Word Dokumente (*.docx) bearbeiten.. (Excel muss ich ehrlich gestehen hab ich noch net probiert, aber davon gehe ich aus).
Was machst du falsch?

Apps über den Android Market zu installieren ist ja mal so was von einfach und super schnell. Wenn ich mein lokales WLAN verwende geht das ratz fatz. Aber auch wenn ichs über HSDPA hole gehts zack zack. Für ein 1MB großes App wartet man halt mal 30sek... aber das is ja wohl normal. Für ein 200kb App warte ich kaum 10 Sek.
Wo ist das Problem? (Nein kein Kies verwenden um Apps zu installieren...)

Und ja, Kies ist Schrott.. :)

Gruß
Manuel

04.11.2010, 13:47

Hallo Manuel,
danke für Deine Antwort. Ich habe inzwischen nun auch schon 14 Tage herumgespielt und sogar bezüglich des Herunterladens von Apps Erfolgserlebnisse gehabt. Offensichtlich muss sich das Galaxy erst an sein "neues Herrchen" gewöhnen. Kies ist nach wie vor eine absolute Katastrophe. Ich schaffe es immerhin, pro Tag einmal eine Verbindung zwischen PC und Galaxy herzustellen - nach ca. 20 bis 50 Versuchen. Das heißt dann aber immer noch nicht, dass man synchronisieren könnte - dieser Arbeitsschritt bleibt nämlich hängen oder wird abgebrochen. Wenn es dann doch mal klappt, darf man sicher sein, dass das Synchro-Ergebnis zumindest bei den Kontakten extrem viel Nacharbeit verlangt, weil die Kontaktdaten ziemlich willkürlich gekürzt, neu geordnet oder schlicht verfälscht werden. Danach habe ich einen Riesenfehler gemacht - wegen einiger Kntaktänderungen auf meinem PC habe ich nochmal synchronisiert. Ergebnis: jetzt waren alle Outlook-Kontakte auf dem PC restlos durcheinander geraten und auch auf dem Galaxy konnte ich die Arbeit von vorne beginnen. Das tat richtig weh !!! - Übrigens: eine Serviceanfrage bei Samsung wurde prompt beantwortet: nämlich nach 14 Tagen mit dem lapidaren Hinweis, dass man keine Zeit habe, auf meine Frage einzugehen. Als Krone dann noch die Abschlussfrage von Samsung, ob mir diese Antwort geholfen hat. Falls nicht, kann ich dann nochmals ein Kontaktformular ausfüllen, um darzulegen, warum mir diese Antwort nicht geholfen hat.
Aber - und auch das muss gesagt werden - wenn man diese wirklich harte Zeit des Einrichtens durchgestanden hat, dann kennt man das Handy ganz gut und es funktioniert . Die Möglichkeiten des Galaxy sind wirklich fantastisch.
Gruß Joli

08.11.2010, 11:59

Ich vermute "Kies" heißt so weil die Synchronisation mit dem Telefon und Kies ein sehr steiniger Weg ist :P

09.11.2010, 10:26

Hallo CA,
kann sein. Aber Kies besteht eigentlich aus kleinen Steinen. Und Samsung legt Dir mit KIES wirklich dicke Brocken in den Weg. *rofl*
Gruß Joli
 

Login

Name
Passwort

Noch kein Mitglied?

Registration