Community >>

Forum

Informationen

Erweiterte Suche

Forum Samsung Galaxy S I9000

Thema:
Standardanwendungen entfernen

Galaxy S

Hier dreht sich alle um das Samsung I9000

958 Themen - 4 037 Beiträge (durchschnittlich 2,93 Beiträge/Tag)

Anzahl der Antworten: 9   Gelesen: 7 358

Standardanwendungen entfernen

22.09.2010, 11:59

Hallo zusammen,

nachdem ich mein Wave nun endlich los bin (eigentlich ein feines Gerät, aber IMAP funktioniert nicht), habe ich mir das Galaxy S zugelegt und bin so dermaßen froh darüber, dass das Wave nix war! Das Galaxy S ist wirklich das beste Gerät, das ich jemals hatte.

EIne Frage habe ich dennoch: Es sind "ab Werk" diverse Programme darauf installiert, die ich nie benutzen werden. Dazu zählen z.B. GoogleMail, MiniDairy etc. Gibt es eine Mölichkeit, diese Programme vom Gerät zu verbannen? Einige dieser Programme starten sich nämlich dauernt von selber im Hintergrund (z.B. die Sprachsuche und GoogleMail) und ziehen so unnötig Akku und Leistung.

Wenn es hier eine Möglichkeit geben sollte, wäre ich für einen Tipp sehr dankbar!

Timo

22.09.2010, 13:01

Kalzifer

Anfänger

Beiträge: 41

Beruf: Fachinformatiker für Systemintegration

Wenn du unbedingt etwas loswerden willst, dann geh mal auf Einstellungen > Anwendungen > Anwendungen Verwalten > Menutaste > Filter > Alle. Viel Spaß dabei ... Oder nimmst Appmonster, soll gut sein um Apps zu verwalten (auch pre-installed)
Was haben ein Rabe und ein Schreibtisch gemeinsam?

IT's your Future

22.09.2010, 13:20

Das ist schon mal ein Anfang, danke. Allerdings kann ich da nur den Cache von Programmen löschen. Zudem wird ein Button "Stopp" angezeigt, der jedoch in den meisten Fällen nicht funktioniert.

Ich würde aber gerne Programme "deinstallieren". Ist das auch irgendwie möglich?

23.09.2010, 22:48

Die google eigenen mit Sicherheit nicht, schliesslich ist es und bleibt es ein google handy

Standardanwendungen entfernen: ... und es geht doch!!!

20.02.2011, 00:05

Hallo Timo,
hier steht die Antwort auf Deine Frage:
http://forum.samsungmobile.de/samsung-galaxy-s-i9000/p83118-menue-unterpunkte-auf-den-startbildschirm/?highlight=Programme+entfernen#post83118

Hab`s soeben bei meinem ausprobiert, YouTube und TALK ab in den Papierkorb
:) :)
ganz easy.

Grüße
Tuscany

20.02.2011, 11:30

Hallo Tuscany
vielleicht kannst du mir bitte noch mal helfen......ich kann mit der Variante (link) nur die icons an der Oberfläche entfernen, das Programm sitzt weiter unter menü fest und geht nicht zu löschen :-( Du schreibst aber das du sochen müll wie TALK und so ......schon entgültig beseitigt hättest ........bitte bitte bitte ....WIE ???

und - nicht an dich gerichtet sondern allgemein - den Hinweis das es sich um ein Googlehandy handelt kann ich nicht mehr hören -wenn ich einen Fernseher bei Mediamarkt kaufe, verpflichtet mich das mir dann immer Mediamarktwerbung anschauen........oder darf ich auch so ...... ??? X(

20.02.2011, 13:03

gecko1041

Fortgeschrittener

Beiträge: 527

Beruf: aber ja

Hi Jogi08

Ich versteh dass die Aussage Googlehandy nervig klingt. Aber es geht eigentlich nicht ums Handy. Es ist die Software die auf dem Handy läuft. Und das ist nun mal Google.

Wer das also nicht mag muß ein anderse Betriebssystem nehmen. Hat Samsung ja auch wenn man das will.

Wie beim Rechner. Wenn du Windows hast ist nicht der Rechner schuld wenn was nicht läuft oder nur so geht wie es geht.



Ich will kein Besserwisser sein aber manche unterscheiden nicht zwischen Hard und Software.

Und wenn ich eine Google Software habe muß ich auch wissen was auf mich zukommt. Es ist dann etwas unfair sich über das Handy zu beschweren.(Wobei es natürlich bei weiten micht perfekt ist)

Vielleicht haben sich einige etwas zuwenig vor dem Kauf damit beschäftigt.



Will das nur mal als Denkanstoß so in den Raum stellen.

Soll nicht nerven oder jemand angreifen. Aber vielleicht trägt es etwas zum umdenken einiger bei die Bedenken gegenüber google haben. Egal ob zurecht oder nicht. Wer google msstraut darf doch einfach nicht das Googlebetriebsystem kaufen.Oder sehe ich das jetzt falsch.



Nichts für ungut *winken*
2.3.3

20.02.2011, 17:24

erwischt ;) ja, ich geb zu, ich hatte mich vorher nicht intensiv genug über das SGS informiert und einfach der Werbung vertraut - doof was ? Ich hätte aber auch nie geglaubt so in die Sch.... zu greifen. Bis jetzt geh ich davon aus, das ein Handy auch als eigenständiges Gerät funktionieren sollte und nicht als Bastelsatz geliefert wird - also so komplett wie halt ein BB .......alles in einer hand und nicht irgendwo virtuell im Web als geheimnisvolle Einzelanwendungen die man sich erst irgenwo runterladen muss - vorausgesetzt man hat sich vorher kundig gemacht was, wie, wo, wann , womit ......naja, dafür hat man ja genügend Anwendungen drauf die vorinstalliert sind und die kein Mensch braucht und die man NICHT los wird ......ich nehm dir deine mess nicht übel :D kannat mir ruhig den Kopf zurechtrücken, aber ich bin einfach der Überzeugung das sich Samsung da von Google irgendwas überhelfen lassen hat was nicht besonders benutzerfreundlich ist ..... aber wie schon mal erwähnt, vielleicht bringt mir jemand so nach und nach doch noch das SGS nahe..... solang bleibt das BB Storm noch hier - das kann ich jederzeit anschalten und alles was ich brauch hab ich zur verfügung - und zwar da wo ich es brauche, auf dem Handy ....... ;)
........und wie war das jetzt nochmal mit dem Löschen von unnützen Sachen, wie Allshare,Googlemail, Layer, Briefing, google........??? Danke für insiderhinweise :rolleyes:

21.02.2011, 07:22

gecko1041

Fortgeschrittener

Beiträge: 527

Beruf: aber ja

Hi Jogi08

soviel ich weiß kannst du die Teile nicht einfach entfernen. Das geht nur mit speziellen Programmen . Aber damit kenn ich mich nicht aus und die Garantie ist auch weg. Aber warum stören dich die installierten Apps so?

Lass sie doch einfach in der Menue Ebene liegen in der alle installierten Apps sind. Und dann legst du dir die welche du brachst auf die 7 Homescreens.

Dann ist doch egal welche Apps im Menue sind.

Ich bin fast nie im Menue weil alles was ich brauche auf den Homescreens liegt. so ist das auch gedacht glaube ich.

Und dort kannst du auch alle so anordnen wie es für dich Sinn macht.



Und nur dass du es weißt. Ich habe mich vier wochen vor dem kauf mit android beschäftigt um das neue Handy beim ersten gerauch zu verstehen und nicht vor einem Berg von Fragen zu stehen. Und trotzdem war mir noch vieles unklar. aber hier im Forum wir eigentlich gut geholfen.



Es wird dir schon noch spaß machen.



Gruß *winken*
2.3.3

:-)

21.02.2011, 17:29

.......du bist da weitaus zuversichtlicher als ich ......bis jetzt bin ich nur genervt und ob sich das nochmal ändert ...... ??? glaub ich fast nicht ;(
 

Login

Name
Passwort

Noch kein Mitglied?

Registration