Community >>

Forum

Informationen

Erweiterte Suche

Forum Samsung Galaxy Gio

Thema:
Frage zum internen Speicher / SD-Card

Samsung Galaxy Gio

Hier dreht sich alles um das Galaxy Gio

38 Themen - 132 Beiträge (durchschnittlich 0,12 Beiträge/Tag)

Anzahl der Antworten: 10   Gelesen: 78 764

Frage zum internen Speicher / SD-Card

29.06.2012, 20:12

Hallo,

meine Frau hat das Gio und hat folgendes "Problem" (falls es nicht normal ist):
Wenn sie Apps updatet, z.B. vorhin wieder bei dem Spiel "100 Rooms", erscheint im Display eine Meldung "Interner Speicher voll....". Die Updates der Apps werden dann (scheinbar) direkt auf die SD-Karte installiert.

Ich habe nachgesehen, im internen Speicher sind 146 MB von 181 MB belegt. Ist es normal, dass so viel interner Speicher belegt ist?

Und falls nicht, was könnte es denn sein, das den Speicher belegt? Die Videos und Fotos befinden sich laut "Astro File-Manager" auf der SD Karte.

Laut der App "App2SD", mit der ich versucht hatte, Apps auf die SD Karte zu verschieben, bekomme ich die Nachricht, dass sich im Telefonspeicher kein Apps befinden, die auf die SD Karte verschiebbar sind.

Außerdem wirkt es so, als sei das Gerät irgendwie ausgebremst. Kann das an gewissen Apps liegen? Z.B. dem Astro File-Manager?

Ich habe dann noch die App "EinTouchOptimierer" installiert, die auch nicht wirklich etwas brachte.

Vielleicht weiß jemand Rat.

Grüße

30.06.2012, 06:46

Laut Spezifikation verfügt das Galaxy Gio über 150 MB internen Speicher. In diesem Speicher werden Emails, Nachrichten (SMS, MMS, Chaton, WhatsApp usw), der Cache vom Browser, Apps und deren Updates, Spielstände, Fotos (sofern sie nicht auf der Speicherkarte gespeichert werden), Musik, Wiedergabelisten des Mp3-Player, sonstige Sprachdateien, usw. Da ist der interne Speicher schnell voll.

Abhilfe schafft da zum Beispiel:
- Emails, Nachrichten löschen oder auf die MicroSD-Speicherkarte verschieben.
- Cache vom Browser leeren (Anwendungen >Anwendungen verwalten >Alle >App suchen und antippen >Cache leeren
- Apps auf die Speicherkarte verschieben (Die App muß dies allerdings unterstützen)
- Musik und Sprachdateien (Sprachmemo) auf die MicroSD speichern

Welche Apps sind nachträglich installiert worden?

30.06.2012, 09:48

Okay, Chaton und Whatsapp sagt mir nichts, sind also wohl nicht auf dem Phone installiert, sehe auch keine Shortcuts.

Emails, SMS usw. sind nur ganz wenige drauf, sie hat es erst seit 2 Wochen, Videos und Fotos sind auf der (micro)-SD. Der Einfachheit halber nenn ich die Karte weiterhin SD, hoffe das ist okay.

Die Apps auf die SD zu verschieben und Cache löschen hab ich schon probiert, das hat insofern etwas gebracht, dass der restlich verfügbare Speicher von etwa 24 MB auf 35 MB angestiegen ist, aber mehr geht einfach nicht.

Und da das Gerät, wie schon beschrieben, anzeigt über 181 MB zu verfügen, wundert es mich eben, was den ganzen Speicherplatz zu fressen scheint.

Daher nun zu Deiner letzten Frage, welche Apps installiert wurden, das wird eine nicht allzu kurze Liste, ist ihr erstes Smartphone. :)
Dazu sei gesagt, dass es sich immer um kostenlose Versionen handelt, also wenn es von einer App verschiedene gibt (Full oder Lite mein ich), dann ist es immer die Lite Version.
Bei einigen bin ich mir nicht gansz sicher, ob sie vorinstalliert waren, ich schreib einfach mal alle auf, der Übersichtlichkeit wegen als Liste:

- YouTube
- Think Free Office
- Dr. Web Light
- Funny Sounds
- Simple mp3 Downloads
- Clouds & Sheep
- Das Örtliche
- Angry Birds
- App Cache Cleaner
- Astro File Manager
- Barcode Scanne
- Bubble Blaster
- Cut the Rope Free
- DB Navigation
- Diamond Blast
- Fruit Ninja
- Mort Player
- Mp3 Ringtone Maker
- Facebook
- TV Spielfilm
- Jewels
- Soundhound
- iPastaDE
- Layar
- Leo
- LetsBreakStuff
- Mahjong
- Mouse
- PopularSMS Ringtone
- Quick Settings
- SWF Player (was immer das ist, verweist auf eine Adobe FlashPlayer Version, der für dieses Gerät gar nicht funktioniert
- Tetris
- Blobby Volleyball
- App2SD
- Wortsuche
- Find the difference
- Block Puzzle
- Gehirnjogging
- Jewels Deluxe
- Ein Touch Optimierer

Irgendwelche Speicherfresser dabei, die sich nicht auf SD Karte verschieben lassen? Oder Apps dabei, die man, aus welchen Gründen auch immer, nicht nutzen sollte?

Achja, "100 Rooms" wurde vor gestern gelöscht.

Danke fürs Helfen!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Moon777« (30.06.2012, 18:48)

30.06.2012, 18:48

So, haben Simple Mp3 Downloads, Mp3 Ringtone Maker und Popular SMS Ringtone runtergeschmissen und nun sind zumindest 48 MB frei. Aber immer noch ne ganze Menge belegt....

30.06.2012, 19:16

Bei dem Gerät wirst wohl auch nicht viel mehr Freiraum schaffen

30.06.2012, 19:35

Okay, das beantwortet meine Frage ja auch zum großen Teil. Hab halt keine Ahnung, wieviel internen Speicher der ganze "Systemkram" benötigt. Wenn das aber normal ist, dann muss ich nicht weiter rumversuchen. Thx!

01.07.2012, 01:12

Gerngeschehen *winken*

01.07.2012, 05:51

Ich hab mir mal die Mühe gemacht und die Apps rausgesucht und die Dateigröße aufgeschrieben. Ich habe nur nach kostenlosen Versionen geguckt. Teilweise war der App-Titel nicht genau genug. Deshalb steht dann hinter der App von bis.
- YouTube zählt nicht, da vorinstalliert
- Think Free Office zählt nicht, da vorinstalliert
- Dr. Web Light 1,4 MB
- Funny Sounds 5,94 MB
- Simple mp3 Downloads (gibt es einige) von ca. 189 KB bis ca. 2,29 MB
- Clouds & Sheep 24,07 MB
- Das Örtliche 0,97 MB
- Angry Birds (es gibt 4 Versionen mit unterschiedlichen MB-Angaben) 16,46/22,77/23,08/22,18
- App Cache Cleaner 163 KB
- Astro File Manager 2,76 MB
- Barcode Scanne 520 KB
- Bubble Blaster 1,29 MB
- Cut the Rope Free 18,70 MB
- DB Navigation 1,22 MB
- Diamond Blast 4,41 MB
- Fruit Ninja 18,34 MB
- Mort Player (Music?) 3,82 MB
- Mp3 Ringtone Maker (da gibt es zwei von) 438 KB
- Facebook 7,35 MB
- TV Spielfilm 2,10 MB
- Jewels 2,54 MB
- Soundhound 4,42 MB
- iPastaDE 8,50 MB
- Layar 5,16 MB
- Leo 0,94 MB
- LetsBreakStuff (Wir brechen Zeug) 16,78 MB
- Mahjong 1,97 MB
- Mouse 2,84 MB
- PopularSMS Ringtone (genauen Titel nicht gefunden) durchschnittlich ca. 5 MB
- Quick Settings (gibt es drei mit dem selben Namen) ca. 400 KB
- SWF Player (was immer das ist, verweist auf eine Adobe FlashPlayer Version, der für dieses Gerät gar nicht funktioniert (gibt es einige) von ca. 370 KB bis 9,38 MB
- Tetris (gibt es haufenweise) von ca. 100 KB bis 1,5 MB
- Blobby Volleyball 3,96 MB
- App2SD 0,88 MB
- Wortsuche (gibt es mehrere) von 2,03 MB bis 15,46 MB
- Find the difference (gibt es viele) von ca. 6,76 MB bis 24,40 MB
- Block Puzzle ca. 1 MB
- Gehirnjogging (gibt es einige) von ca. 392 KB bis 7.05 MB
- Jewels Deluxe 3,26 MB
- Ein Touch Optimierer 1,38 MB

Wunderst du dich immer noch das der Speicher so voll ist? ;)

01.07.2012, 06:34

Wunderst du dich immer noch das der Speicher so voll ist? ;)
Herrje, was hast Du Dir da für ne Arbeit gemacht!?! *dankeschoen*

Bleibt eine letzte Frage: Es ist ja ne 8 GB microSD Karte drin — und eigentlich sollten die Apps doch zum Großteil auf der Karte sein, also zumindest hab ich alle, die möglich waren per App2SD auf die Karte verschoben.

Aber, 1000 Dank für die Mühe, ich werd mal ein paar raussuchen, die vergleichsweise viel MB haben und die Gattin fragen, ob sie die jeweiligen Apps denn benötigt (sicher nicht) und deinstallieren. Werd nochmal berichten, ob es was gebracht hat, da die Apps ja eigentlich auf SD sein müssten

Oder wird trotzdem etwas in den Telefonspeicher geschrieben, trotzdem sie auf Karte sind?

13.07.2012, 10:13

Ersetzte mal Apps vom Telefon durch andere Apps die sich auf die Speicherkarte verschieben lassen.

Einstellungen>Anwendungen >Anwendungen
verwalten >Alle

22.07.2012, 11:31

So, haben es nun geschafft, etwas mehr als 50 MB durch Apps verschieben und löschen frei zu schaufeln.

Gestern stellte sich ein neues Problem heraus. Frau wollte ein Spiel von Google Play runterladen > ging nicht, ich denke mal, dass die Datei zu groß war. Frage dazu: Gibt es auch die Möglichkeit, die Spiele als .apk Dateien herunterzuladen, auf Micro-SD Karte zu ziehen und von dort aus zu installieren? Und falls ja, wird dann trotzdem ein Teil des Telefonspeichers beansprucht? Ich ahtte nämlich mal sowas probiert und meine dem wäre so gewesen. Oder sind es eventuell nur temporäre Daten, die dort stehen.

Oder kann man solche Dateien aus Google Play direkt auf die SD Karte laden und installieren?
Das is echt ein Mist mit dem wenigen Speicher, da denkt man einerseits, dass man den locker mit ner Karte aufrüsten kann und dann sthet man da und macht dicke Backen...
 

Login

Name
Passwort

Noch kein Mitglied?

Registration